BESSER ALS DIE NATUR.

Mineralwerkstoffe sind Natursteinimitate, das heißt, sie sehen natürlichen Steinen – z. B. Marmor – sehr ähnlich. Hergestellt werden Mineralwerkstoffe aus natürlichen Mineralien und Acrylpolymer. Generell können zwei verschiedene Arten von Mineralswerkstoffen unterschieden werden. Polyestergebundene Mineralwerkstoffe, sowie acrylgebundene Mineralwerkstoffe. Beide Gruppen haben unterschiedliche Eigenschaften / Vorteile, sowie Einsatzgebiete. Auf dem Markt finden sich zahlreiche verschiedene Verarbeiter von Mineralswerkstoffen. Wir arbeiten ausschließlich mit hochwertigen Premiumprodukten wie beispielsweise Corian von DuPont oder HI-Macs von LG.

Acrylgebundene Mineralwerkstoffe (Corian, LG HI-MACS und Aicore) weisen zahlreiche Vorteile auf. Sie können mechanisch verarbeitet und thermisch verformt werden. Individuelles, fugenloses Arbeiten nach Maß ist problemlos möglich. Da das Material hinterleuchtbar ist, können außergewöhnliche Lichteffekte erzielt werden. Zudem sind acrylgebundene Mineralswerkstoffe umweltfreundlich und können recycelt werden. Sie sind sehr robust, strapazierfähig und lange haltbar. Aufgrund der homogenen, porenlosen Oberfläche sind diese Formteile sehr hygienisch und pflegeleicht. Die außergewöhnliche Haptik macht sie zu einem beliebten Einrichtungsgegenstand. Wo die Verbundstoffe eingesetzt werden, finden Sie unter “Anwendungsmöglichkeiten”.